Datenschutzerklärung der Website

Auf dieser Seite wird die Verwaltung der Website des Camping Flumendosa Village hinsichtlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 beschrieben.
Die Informationen stützen sich auch auf die Empfehlung 2/2001, die am 17.05.2001 von den europäischen Behörden in Gestalt der Artikel 29-Datenschutzgruppe angenommen wurde. Darin werden einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten sowie die gegenüber den Besuchern der Website einzuhaltenden Maßnahmen festgelegt, um eine Verarbeitung nach Treu und Glauben zu gewährleisten.
Die Informationen gelten ausschließlich für den Internetauftritt des Camping Flumendosa Village und nicht für andere Websites, die der Nutzer möglicherweise über Links auf dieser Internetseite aufruft.

Inhaber der Datenverarbeitung
Der Besuch dieser Website kann die Verarbeitung der Daten bestimmter oder bestimmbarer Personen zur Folge haben.
“Inhaber” ihrer Verarbeitung ist Deborah Snc di Secci Luisa, mit Sitz in via Flumendosa 14, 09010 - Pula (CA), E-Mail: info@campingflumendosa.com

Ort der Verarbeitung der personenbezogenen Daten
Die Verarbeitung der auf der Seite des der Website der Camping eingegebenen personenbezogenen Daten erfolgt im Sitz des Campingplatz, in via Flumendosa 14, 09010 - Pula (CA), durch eigens damit beauftragtes Personal oder für die Wartung zuständige Mitarbeiter.

Surfdaten und Zweck der Verarbeitung
Die für das Funktionieren der Website zuständigen Informatiksysteme und Softwareverfahren erfassen bei normalem Betrieb einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung sich automatisch aus dem Einsatz der Kommunikationsprotokolle des Internet ergibt.
Es handelt sich um Informationen, die zwar nicht in der Absicht erhoben werden, mit bestimmten Nutzern verbunden zu werden, ihrer Natur nach aber durch Verarbeitungen und Verknüpfungen mit den Daten im Besitz Dritter die Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten.
Zu dieser Kategorie gehören die IP-Adressen oder die Domänennamen der Computer, über welche die Nutzer sich mit der Internetseite verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Methode der Anfrage an den Server, der Umfang der Antwortdateien, der Zahlencode, der den Antwortstatus des Servers anzeigt, und weitere das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers betreffende Parameter.
Diese Daten werden einzig zur Gewinnung statistischer Informationen über die Nutzung der Website und zur Kontrolle ihres korrekten Funktionierens verarbeitet und unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten zur Ermittlung möglicher Informationsverbrechen gegen die Website verwendet werden. Auch in diesem Fall werden die Daten nicht länger als sieben Tage aufbewahrt.

Freiwillig bereitgestellte Nutzerdaten
Die Eintragung personenbezogener, auch sensibler Daten auf der entsprechenden Seite der Website, um Informationen, Dienste und den Newsletter anzufragen oder Zugang zu den reservierten Bereichen zu erhalten, sowie die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen bringt die Erfassung der Mailadresse des Absenders mit sich, um die Anfragen beantworten zu können, sowie möglicherweise die Erfassung weiterer eingegebener personenbezogener Daten.
Spezifische Kurzinformationen werden auf den jeweiligen Seiten des Internetauftritts angezeigt, die für besondere Dienste auf Anfrage vorgesehen sind.

Informationen zu den Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, welche die von den Nutzern besuchten Websites an ihre Browser senden, wo sie gespeichert werden, um beim nächsten Besuch an die Website zurückgeschickt zu werden.
Die Website www.campingflumendosa.com verwendet ausschließlich technische Cookies und Surfcookies, die für das korrekte Funktionieren der Website notwendig sind. Es werden dabei keine personenbezogenen Nutzerdaten erfasst. Es werden keine Cookies zur Weitergabe von personenbezogenen Informationen und keine sogenannten permanenten Cookies verwendet, also keine Systeme, die Rückschlüsse auf die Benutzer erlauben.
Der Gebrauch sogenannter Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und beim Schließen des Browsers verschwinden) ist streng begrenzt auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus servergenerierten Zufallszahlen), die für die sichere, effiziente Suche auf der Website notwendig sind.
Die auf dieser Website verwendeten Sitzungscookies vermeiden den Rückgriff auf andere IT-Techniken, die das sichere Surfen der Benutzer potenziell bedrohen, und ermöglichen keine Erfassung von personenbezogenen Daten, die den Nutzer identifizieren.

Freiwilligkeit der Mitteilung der Daten
Mit Ausnahme der Surfdaten steht es den Nutzern frei, ihre personenbezogenen Daten in den Feldern zur Anfrage von Diensten oder im Kontakt mit unseren Büros mitzuteilen, um die Zusendung von Newsletter, Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen anzufordern. Die Weigerung der Mitteilung der Daten hat möglicherweise zur Folge, dass die besagten Dienste nicht genutzt werden können.

Art der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden elektronisch und manuell verarbeitet und nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke, zu denen sie erfasst wurden, strikt notwendig ist. Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um dem Verlust, der unrechtmäßigen Verwendung und nicht genehmigten Zugriffen auf die Daten vorzubeugen.

Rechte der Betroffenen
Gemäß Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 haben die Personen, auf die sich die verarbeiteten Daten beziehen, jederzeit das Recht, über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein sie betreffender Daten, deren Herkunft und Inhalt sowie Zweck und Art der Verarbeitung informiert zu werden, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen und ihre Änderung, Berichtigung oder Ergänzung zu verlangen.
Gemäß demselben Artikel hat jeder Betroffene weiter das Recht, die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen und sich der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten zu widersetzen.
Widerspruch erheben kann der Betroffene gemäß Art. 7, Punkt 4 insbesondere, ganz oder teilweise, gegen:
a) die Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten, aus berechtigten Gründen, auch wenn sie dem Zweck der Erhebung dienen;
b) die Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten zum Zweck der Zusendung von Werbematerial, des Direktverkaufs oder der Durchführung von Marktforschungen und Verkaufsförderungskampagnen.
Anfragen in Ausübung der Rechte gemäß Art. 7 können gerichtet werden an:
E-Mail: info@campingflumendosa.com
per Post: Camping Flumendosa Village, via Flumendosa 14, 09010 - Pula (CA)

top
Diese Seite benutzt Cookies, um Ihnen Werbung und gezielte Dienstleistungen zu senden. Falls Sie mehr erfahren oder die Einwilligung der Cookies verweigern möchten klicken Sie \Mehr lesen\. Durch Schließen dieses Banners, herunter scrollen oder Klicken eines Elementes, willigen Sie die Verwendung der Cookies ein. Mehr lesen